Kategorien
Ernährungswissen Gastblogger Sporternährung Studentenblogger

Ausdauersport – zu mehr Fitness mit der optimalen Sporternährung

Viele von euch werden es kennen: Der Sommer steht vor der Tür, die Tage werden immer länger und die Sonne scheint. Die Motivation schlechthin, um wieder öfter nach draußen zu gehen und Sport zu machen. Damit ihr aber eure sportlichen Ziele erreichen könnt, ist nicht nur das Training, sondern auch die Ernährung ausschlaggebend. Wie viel sollte man wovon essen? Und was am besten vor dem Sport zu sich nehmen, was danach? Wir haben alles rund um die optimale Sporternährung im Ausdauersport für euch zusammengefasst.

Kategorien
Ernährung Gastblogger Sport Sporternährung Studentenblogger

Nüchterntraining – Sinn oder Unsinn?

Das Nüchterntraining, eine Trainingsmethode, welche vielfach diskutiert wird und von Sportlern unterschiedlich angesehen wird. Einige lieben es nüchtern Sport zu machen, um den Fettstoffwechsel zu verbessern. Andere hingegen fühlen sich weniger leistungsstark und schlapp und lehnen daher diese Trainingsform ab. Doch was steckt wirklich dahinter? Wie sollte man die Ernährung anpassen? Und wie lange sollte das Training dauern?

Kategorien
Ernährung Ernährungsexperten Österreich Sport Sporternährung

Alles was Du über Proteinpulver wissen musst

Es ist mit Sicherheit das meistverkaufte Produkt in der Fitnessszene. Es erweckt den Anschein, dass man ohne dem nicht dazu gehört und die Muskeln nicht wachsen werden. Die Rede ist von Proteinpulver. Wird es wirklich benötigt? Wenn ja, wie viele Proteinshakes dürfen getrunken werden? Und welche Pulver sind die besten? Das alles erfährst du in unserem neuesten Blogartikel. 

Kategorien
Ernährung Ernährungsexperten Österreich Ernährungswissen Sporternährung

Alkohol und Sport: 6 Fakten über den Fitnesskiller

Wer kennt das nicht? Nach einem Mannschaftssport, nach dem Marathon oder bei der Après-Ski Bar wird gerne Alkohol zur Feier des Tages getrunken. Schließlich heißt es auch im Volksmund, Bier sei ein Elektrolytgetränk, das nach einem schweißtreibenden Training seine Berechtigung hat. Ist Bier tatsächlich ein Regenerationsdrink und welchen Einfluss hat Alkohol auf uns im Sport? Hier findest du die Antworten.

Kategorien
Ernährung Rezepte Sporternährung

Raffaello Protein Bällchen

Die schöne Adventszeit hat begonnen. Weihnachtsbeleuchtung, Maroni, Tee und der Duft von Weihnachtsbäckerei. Eines der schönste Dinge in dieser Zeit sind Kekse backen und natürlich noch viel schöner, diese schließlich zu vernaschen. Manchmal fehlt einem aber leider die Zeit, um Weihnachtsleckerein selbst zu backen, daher haben wir für Euch ein 10 Minuten Rezept: Raffaello Protein Bällchen.

Kategorien
Rezepte Sporternährung

Schnittige Eiweißbombe: Milchschnitte

Wie viele Kinder, liebten wir damals auch die Milchschnitte und wollten sie oft kaufen, wenn wir mit Mama Einkaufen gingen. Die Milchschnitte ist jetzt nur mehr eine Kindheitserinnerung, nun aber schmeckt sie unserer Oma gut, für die wir das Rezept kreiert haben. Unsere Milchschnitte punktet mit einem hohen Eiweißgehalt und mit leckeren und guten Zutaten.

Kategorien
Ernährung Sport Sporternährung

Essen am Wettkampftag

Die richtige Ernährung bzw. das richtige Essen am Marathon-Wettkampftag ist die halbe Miete und  soll dir die richtigen Energien um eine tolle Leistung zu bringen. Was genau du essen solltest, erfährst du hier.

Frühstück am Wettkampftag

Als Frühstück vor einem Marathon empfehlen wir eine gute Mischung aus Kohlenhydraten und Eiweiß. Das Frühstück sollte fettarm sein, da Fett bis zu 6 Stunden im Magen verweilt. Die Kohlenhydrate sollten jedoch NICHT schnell resorbierbar sein, da die Energie bis zum Start ansonsten bereits verbraucht wurde.  Das Frühstück sollte vor dem Wettkampftag bereits ausprobiert werden um die Verträglichkeit zu testen.

Kategorien
Allgemein Sport Sporternährung

Trinken im Sport – Marathon Tipp

Der Linz Marathon steht vor der Tür und wir beide sind diesmal Staffelläuferinnen. Das ist Anlass genug um diesmal über die richtige Ernährung beim Marathon bzw. Staffelmarathon zu schreiben. Teil 1 über das Trinken.

TRINKEN AM WETTKAMPFTAG:

Das Trinkempfinden am Wettkampftag ist natürlich nicht für jeden gleich (abhängig von Schweißrate, Trainingszustand etc.).

Um eine Dehydrierung vorzubeugen sollte jedenfalls ca. 30-45 Minuten vor dem Lauf noch ein Glas Wasser getrunken werden. Während des Laufes gibt es eine Faustregel: Alle 30 Minuten sollten ca. 150 ml Flüssigkeit zugeführt werden. Die Flüssigkeit sollte entweder Wasser sein oder ein isotones Getränk bei längeren Belastungen.