Kategorien
Ernährung Sport Sporternährung

Essen am Wettkampftag

Die richtige Ernährung bzw. das richtige Essen am Marathon-Wettkampftag ist die halbe Miete und  soll dir die richtigen Energien um eine tolle Leistung zu bringen. Was genau du essen solltest, erfährst du hier.

Frühstück am Wettkampftag

Als Frühstück vor einem Marathon empfehlen wir eine gute Mischung aus Kohlenhydraten und Eiweiß. Das Frühstück sollte fettarm sein, da Fett bis zu 6 Stunden im Magen verweilt. Die Kohlenhydrate sollten jedoch NICHT schnell resorbierbar sein, da die Energie bis zum Start ansonsten bereits verbraucht wurde.  Das Frühstück sollte vor dem Wettkampftag bereits ausprobiert werden um die Verträglichkeit zu testen.

Kategorien
Allgemein Sport Sporternährung

Trinken im Sport – Marathon Tipp

Der Linz Marathon steht vor der Tür und wir beide sind diesmal Staffelläuferinnen. Das ist Anlass genug um diesmal über die richtige Ernährung beim Marathon bzw. Staffelmarathon zu schreiben. Teil 1 über das Trinken.

TRINKEN AM WETTKAMPFTAG:

Das Trinkempfinden am Wettkampftag ist natürlich nicht für jeden gleich (abhängig von Schweißrate, Trainingszustand etc.).

Um eine Dehydrierung vorzubeugen sollte jedenfalls ca. 30-45 Minuten vor dem Lauf noch ein Glas Wasser getrunken werden. Während des Laufes gibt es eine Faustregel: Alle 30 Minuten sollten ca. 150 ml Flüssigkeit zugeführt werden. Die Flüssigkeit sollte entweder Wasser sein oder ein isotones Getränk bei längeren Belastungen.

Kategorien
Rezepte

Vegane Kokosbällchen

Zutaten
2 Tassen Kokosflocken
1 Tasse gemahlene Mandeln
6 EL Kokosmilch
1/2 Tasse getrocknete Datteln
1/2 Tasse getrocknete Aprikosen/Marillen
3 EL Kokosöl
2-3 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
etwas Vanilleextrakt oder Vanillepulver
Zimt
1 Prise Salz
ev. auch Kakao

Kategorien
Allgemein

Wer sind wir

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Seite.

Wir sind Carmen und Jasmin, eine Ernährungswissenschafterin und eine Diätologin und außerdem noch Schwestern.
Wie der Zufall es will, entschieden wir uns beide für ein ähnliches Studium und wussten schon immer, daraus müssen wir etwas machen. Da sind wir also nun und möchten unser Wissen weitergeben, denn eigentlich möchte sich doch jeder besser ernähren, fitter fühlen und vitaler wirken.