Vegane Kokosbällchen

Zutaten
2 Tassen Kokosflocken
1 Tasse gemahlene Mandeln
6 EL Kokosmilch
1/2 Tasse getrocknete Datteln
1/2 Tasse getrocknete Aprikosen/Marillen
3 EL Kokosöl
2-3 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
etwas Vanilleextrakt oder Vanillepulver
Zimt
1 Prise Salz
ev. auch Kakao

Kochanleitung:
1.Alle Zutaten mit dem Stabmixer mixen. Je nach gewünschter Konsistenz braucht es ev. etwas mehr Kokosöl/Kokosmilch, Früchte oder Mandeln.
2. Die Masse in kleine Kugeln formen und in Kokosflocken oder auch in Kakao wälzen.
3. In den Kühlschrank stellen bis die Kugeln schön fest sind.

 

Mahlzeit

Jasmin & Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*