Kategorien
Rezepte

Burger Brötchen mit Backpulver

Gehörst du auch zu denjenigen, die seit der Corona Krise keinen Germ mehr im Supermarkt ergattern konnten? Bei uns stehen verschiedene Variationen von Burger oft auf dem Speiseplan. In unserem Backbuch „Klammers Backgeflüster“ haben wir ein leckeres Rezept für Burger Brötchen, jedoch ist das mit Germ. Wir wollen natürlich, trotz der Germ Krise, weiterhin selbst gemachte Burger Brötchen genießen, daher haben wir uns ein Rezept für Burger Brötchen mit Backpulver überlegt.

Rezept:

für 3- 4 Burger Brötchen (je nach Größe)

Zutaten:
220 g Dinkelvollkorn Mehl
1/2 Teelöffel Salz
30 g Butter
1 Teelöffel Brotgewürz
150 g Joghurt (3,6% Fett)
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Backpulver

Zum Bestreichen:
1 EL Hafermilch + Sesam

Kochanleitung: 

  1. Ofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Butter mit Honig in einem Topf erhitzen bis beides flüssig ist.
  3. Das Mehl mit den restlichen Zutaten vermengen.
  4. Flüssiges Butter – Honig Gemisch beimengen.
  5. Gut durchmischen und dann 3 – 4 Brötchen formen.
  6. Die Brötchen auf einem Backblech (mit Backpapier) verteilen.
  7. Mit Hafermilch bestreichen und Sesam darüber streuen.
  8. Für 20 – 25 Minuten backen.

Lass es dir schmecken.

Wir freuen uns, wenn du dein Ergebnis mit uns über Instagram (@klammer_sisters) oder Facebook (Klammers Ernährungsberatung) teilst.

Alles Liebe

Jasmin & Carmen

 

close

Newsletter - Verpasse keine Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.