Hausgemachtes Ketchup zuckerfrei

Zu einem selbst gemachten Burger gehört natürlich auch ein hausgemachtes Ketchup. Letzte Woche haben wir ein Rezept für rustikale Honig Burger Brötchen online gestellt (Rezept findest du hier!) und heute wollen wir euch unser hausgemachtes Ketchup vorstellen.

Zuckerfalle Ketchup

Wusstest du, dass Ketchup unheimlich viel versteckten Zucker enthält? Ein Esslöffel Ketchup enthält bereits ein Stück Würfelzucker. Unser Ketchup ist zuckerfrei, denn wir verwenden statt Zucker einen Teelöffel Süßstoff. In unser hausgemachtes Ketchup fügen wir außerdem einen Esslöffel Wodka hinzu, ja richtig gelesen – da der Wodka den Tomatengeschmack verstärkt.

Das Rezept: Hausgemachtes Ketchup

Ein hausgemachtes Ketchup selbst herzustellen ist zugegeben etwas aufwendiger, aber wir versprechen dir dieser Aufwand macht sich bezahlt. Weiter unten findest du einen Tipp wie du es länger haltbar machen kannst (so könntest du Ketchup auf Vorrat zubereiten und eventuell gleich die doppelte Menge machen).

Zutaten:
1 kg frische, reife Cherrytomaten
1 Teelöffel flüssigen Süßstoff
1/2 Teelöffel Senfsamen
1 Esslöffel Wodka
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
1 große rote Zwiebel
1/2 Teelöffel frisch geriebenen Ingwer
1 Esslöffel Zitronensaft
3 Knoblauchzehen
2 Esslöffel Olivenöl

Kochanleitung:
1. Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden.
2. Die Tomaten in große Stücke schneiden.
3. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Knoblauch & die Zwiebel anbraten.
4. Die Tomaten in die Pfanne geben und gut erhitzen.
5. Nun alle Gewürze beimengen und 10 Minuten köcheln lassen.
6. Alles pürieren & anschließend den Wodka, den Süßstoff & den Zitronensaft hinzufügen.
7. Noch weitere 5 Minuten köcheln lassen & dann in ein steriles Glasgefäß füllen und gut verschließen.

Haltbarkeit

Das selbstgemachte Ketchup hält ca. eine Woche geöffnet im Kühlschrank. Möchtest du das Ketchup gleich auf Vorrat kochen empfehlen wir es in sterile Gläser heiß abzufüllen, gut verschließen und das Glas auf den Kopf stellen. Lässt man das Glas so lange verkehrt stehen, bildet sich ein Vakuum und es hält dadurch noch länger. Außerdem kann man das Ketchup portionsweise in Eiswürfelbehälter abfüllen und einfrieren, so kann es schnell zum Einsatz kommen.

Lass es dir schmecken

Liebe Grüße

Carmen & Jasmin

Schreibe einen Kommentar