Eis Eis Baby – leckere erfrischende Eiscreme

Sommer, Sonne, Sonnenschein – die Temperaturen steigen und die Lust auf eine erfrischende Abkühlung ebenso. Bei den heißen Temperaturen gönnen wir uns gerne  ein selbst gemachtes Eis.

EisCreme selber machen?

Hört sich schwieriger an als es ist. Du brauchst lediglich eine Eisform oder auch Popsicle- Form genannt. In solch eine Form kann man von Saft bis zu Joghurt alles einfüllen und einfach tiefkühlen. Schmeckt wirklich super und ist auch nicht ungesund und überzuckert.  Auch ohne Eisförmchen lässt sich eine  Eiscreme zubereiten. Vor allem Sorbets lassen sich schnell zaubern.

Wir veraten Dir unsere Lieblingsrezepte

  1. Erdbeere – Kokosnusssorbet

    Zutaten: 200g Tiefkühlerdbeeren, 100g Kokosmilch, 1 Esslöffel Honig
    Einfach alle Zutaten vermixen und in ein Tupperware geben. Ca. 4- 5 Stunden im Eisfach ziehen lassen.
    Weitere Erdbeerrezepte findest du hier!

  2. Gefüllte Eiswürfel-Popsicles

    Zutaten: Obst nach Wahl & Wasser oder Saft zum Auffüllen der Eisform.
    Einfach alle Zutaten in eine Eisform geben. Ca. 4- 5 Stunden im Eisfach ziehen lassen.

3. Beereneis am Stiel

Zutaten: 1 Esslöffel Honig, 200g Naturjoghurt, 150g Beeren
Einfach alle Zutaten vermixen und in eine Eisform geben. Ca. 4- 5 Stunden im Eisfach ziehen lassen.

 

 

4. Mangosorbet am Stiel

Zutaten: 1 Mango, 1 Esslöffel Limettensaft, 100ml Wasser, 1 Esslöffel Honig
Einfach alle Zutaten vermixen und in eine Eisform geben. Ca. 4- 5 Stunden im Eisfach ziehen lassen.

 

5. Nutella Semi- Freddo

Original Rezept von Einladung zum Essen 🙂

Semifreddo ist Halbgefrorenes, also auf gut deutsch leckeres Eis, das nicht in der Eismaschine gerührt wird, sondern in einer Kastenform einfach im Tiefkühlfach gefroren wird.

Das hier ist wahrscheinlich das einfachste Semifreddo-Rezept, das es gibt. Es ist ohne Ei und besteht nur aus zwei Zutaten – und es schmeckt grandios. Eine kleine Portion davon, dazu ein Espresso – so richtig italienisch eben.

Zutaten:
250 ml Schlagoberscreme fettreduziert
200 g Nutella (Palmölfreie Varianten: ja Natürlich Schokocreme, Vegane Schokocremen bei Denns, Rigoni di Asiago Nocciolata Nuss-Nougat-Aufstrich bei Spar erhältlich)

Zubereitung:
1. Schlagobers steif schlagen – nicht zu sehr, eine Mischung aus halbsteif und steif 🙂

2. Das Nutella in der Mikrowelle schmelzen. Alles zum Schlagobers geben und zu einer gleichmäßigen Masse rühren. Hier könnte man noch, wenn gewünscht, einen Esslöffel Rum dazugeben.

3. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Im Tiefkühlfach mind. 6 Stunden frieren.

4. Zum Servieren das Semifreddo in Scheiben schneiden. Nochmal ein bisschen Nutella schmelzen und über das Eis träufeln. Frische oder gefrorene Beeren passen super dazu!

 

 

Lass es Dir schmecken.

Liebe Grüße

Jasmin & Carmen

2 Gedanken zu „Eis Eis Baby – leckere erfrischende Eiscreme

Schreibe einen Kommentar