Vanille-Marillen Frühstückmuffins

Für das Frühstück bleibt leider oft keine oder zu wenig Zeit. Wir backen sehr gerne und haben uns deshalb ein Rezept für Frühstückmuffins überlegt. Muffins sind super handlich, praktisch zum Einfrieren und leicht zuzubereiten.

Frühstück on the Go

Wir haben für Dich ein super leckeres Rezept mit den feinsten Zutaten kreiert. Unsere Frühstückmuffins sind OHNE  Fett ( weder Butter noch Öl) und auch OHNE Zucker (ein Päckchen Vanillezucker haben wir hineingeschummelt). Marillen haben ja bekanntlich gerade Saison, daher haben wir die orangenen Früchtchen für unser Rezept verwendet. Die Marillen können natürlich durch andere Früchte ersetzt werden. Unsere vollwertigen Muffins sind perfekt für Dein Frühstück geeignet, da sie Dir die nötige Energie liefern um Deinen Tag perfekt meistern zu können.

Die kleinen Küchlein passen perfekt in jede Jausenbox. Wir nehmen diese Muffins auch gerne als Snack mit, ob beim Wandern oder einfach für das Picknick.

Vanille- Marillen Frühstücksmuffins

Zutaten (Für 15 kleine Muffins):
  • 50 g Vanille Eiweißpulver (wir haben das Veganeo Vanille von Anovona verwendet)
  • 500 g Marillen
  • 70 g Vollkornmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 ml Buttermilch (oder auch pflanzliche Milch)
  • 2 Esslöffeln flüßigen Süßstoff
  • 100 g Vollkornhaferflocken
  • 100 g Haselnüsse gerieben
Kochanleitung:
  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Zuerst die Eier schaumig rühren, dann mit dem Zucker, dem Süßstoff, dem Zimt, der Buttermilch, Vanillepaste und dem Eiweißpulver verquirlen.
  3. Die Marillen waschen und klein schneiden.
  4. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren.
  5. Wir verwenden immer Silikon-Muffinförmchen, diese muss man nur mit Wasser befeuchten, für normale Muffinförmchen einfach etwas Fett zum einfetten verwenden.
  6. Den Teig einfüllen und ca. 25 bis 30 Minuten backen.

 

Nähwerte pro Stück: Kalorien: 104 kcal, Fett: 6 g, Eiweiß: 6 g , Kohlenhydrate: 9 g

 

Wir empfehlen als Frühstück 3-4 Muffins.

Lass es Dir schmecken und starte FIT in den Tag.

Jasmin & Carmen

 

Schreibe einen Kommentar