Wanderlust: Ideen und Rezepte für die Wanderjause

Was gibt es schöneres als ein Essen zu genießen? Natürlich die Wanderjause  mit der passenden Aussicht zu schlemmen. Für uns gibt es kein schöneres Gefühl, wenn wir auf dem Gipfel eines Berges sitzen und unsere mitgebrachten Snacks genießen. Schon als Kinder sind wir mit unseren Eltern viel gewandert und damals inspirierte uns unsere Mama mit selbst gemachten und gesunden Speisen.

Wir haben für euch unsere Favoriten zusammen geschrieben.

Salzige Schmankerl:

Gefüllte Pizzaschnecken mit Speck

Dieses Rezept kommt besonders gut bei den Männern an. Für die vegetarische Variante einfach den Speck mit Käse ersetzen.

Zutaten:

1 Packung Pizzateig
200g Speck gewürfelt
1 Packung Frischkäse
etwas Lauch
Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Kochanleitung:
Den Ofen auf 180 vorheizen. Lauch klein hacken. Den Speck  mit dem Frischkäse, Lauch und den Gewürzen vermischen. Den Teig ausrollen und mit dem Frischkäsegemsich bestreichen. Zusammenrollen und ca. 2 cm Dicke Scheiben abschneiden. Auf ein Backpapier geben und 15-20 Minuten backen.

 

Kressebrot mit Hummus & getrockneten Tomaten:

Kresse enthält alle Mineralstoff, die beim Wandern herausgeschwitzt werden. Ein echtes Superfood. Wir lieben die Kombination Hummus, Kresse und getrocknete Tomaten. Einfach 2 Scheiben Brot mit den Zutaten füllen.

 

 

 

Mini Wraps:

Wraps sind super schnell zubereitet und passen in jede Jausenbox. Wir füllen sie gerne mit Käse oder Thunfisch.

 

Naschereien: 

Energy Balls:

Auch für unsere veganen Leser haben wir eine Köstlichkeit. Die Energyballs sind ganz schnell ohne Backen gezaubert. Das Rezept dazu findest du hier!

 

Bananenbrot:

Bananen eignen sich für jeden Sport. Leider werden die Bananen im Rucksack oft schnell braun, daher haben wir gerne unser Bananenbrot mit auf Tour.

 

Karotten Kürbis Muffin

Für die Kartottenmuffins verwenden wir unser Karottenkuchen Rezept. Muffins sind schön handlich und perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch.

Brownies

Das Rezept für unsere zuckerfreien Brownies findest du hier!

 

 

Was wir sonst noch gerne im Rucksack haben: Nüsse, Obst, Vollkornkekse und natürlich genügend Wasser 🙂

Deiner nächsten Wanderung steht also nichts mehr im Weg, der Berg ruft!

 

 

Lasst es euch schmecken

 

Eure

Jasmin & Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*